www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Soul & R&B Alben und EPs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und wenn Du Dich für die neusten und hottest R&B und Soul Songs interessierst, schalte am Freitag um 19 Uhr unser Webradio “crazy4music” ein. Und alle 14 Tage gibt es dort am Freitag ab 23 Uhr die schwärzeste Nacht mit Klassikern und Raritäten aus der weltweiten Funk & Soul Szene! Go For It, Baby-Bubba!

Übersicht

Neue CDs

Genres

Web Radio

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

Cassey Doreen

 

 

 

JAMES BROWN “BLOWBALL”      Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

James Brown - Blowball

01.  Don’t Let It Happen To Me
02.  Strange Things Happen
03.  Gonna Try
04.  It Was You
05.  Fine Old Foxy Self
06.  Can’t Be The Same
07.  I Want You So Bad
08.  Messing With The Blues
09.  Try Me
10.  I Won’t Plead No More
11.  It Hurts To Tell You
12.  You’re Mine, You’re Mine
13.  I’ve Got To Change
14.  Got To Cry
15.  Why Do You Do Me
16.  There Must Be A Reason

SOUL OLDIES (50ies)

Für Fans von:  Otis Redding - Johnny Ace - Sam Cooke

USA

Natürlich sorgt die Entdeckung, dass es ein neues (digitales) Album von JAMES BROWN gibt, für freudige Nervosität bei Soul- und vor allem den Fans des Sängers, der am 25. Dezember 2006 im Alter von 73 Jahren verstorben ist. Aber hinter dem Fantasie-Titel „Blowball“ verbirgt sich eine Mogelpackung, denn alle Titel befinden sich auf dem zweiten Studio Album von „James Brown And The Famous Flames“ aus dem Jahr 1959. Es war damals eine Ansammlung von Outtakes und Single-B-Seiten, die es nicht auf das im gleichen Jahr veröffentlichte Debüt Album  „Please Please Please“ geschafft hatten. Größtenteils  sind das weniger bekannte Raritäten , die es bisher kaum auf einer der zahlreichen „Greatest Hits“ oder „Best Of“-Kompilationen gab. 1984 ist dieses hier vorgestellte Album schon einmal als CD-Re-Issue von Polydor veröffentlicht worden. 16 Songs sind es an der Zahl, allesamt im bluesig-souligen 60ies R’n’B-Shuffle-Kleidchen aus einer Zeit, als R’n’B noch nicht R&B war, sondern als sich der Soul langsam eigenständig machte, um das heimelig-schnuckelige Blues-Wohnzimmer zu verlassen. Das Baby “Funk” war noch gar nicht geboren, die „Sex Machine“ steppte noch etwas schüchtern über die Bühnen der USA, aber stimmlich war der spätere „Godfather Of Soul“ schon damals in TOP-Form, wie das groovige „Fine Old Foxy Self“ (mit starkem Saxophonsolo von Clifford Scott) zeigt: https://youtu.be/6hL0bwtFTZU  und wer mal wissen wollte, wo der Song „At The Hop“ von Woodstock-Legende „Sha Na Na“ seinen Ursprung hat, hört sich „Can’t Be The Same“ an: https://youtu.be/oE-n3gUKpek  Ulkiger Weise wird dieses „neue“ digitale Album bei amazon.de für 9,99 Euro angeboten, aber wer ein bißchen sucht, findet das Original sogar zum digital wesentlich günstigeren Preis von gerade Mal 3,99 Euro: Klick! Eine derzeit nicht verfügbare “Hörkassette” hat es auch mal gegeben: Klick! und Vorsicht: Im worldwideweb werden mehrere obskure Alben unter dem Titel „Try Me!“ angeboten, das authentisch Orginal ist allerdings nur das mit dem hier angegebenem Tracklisting.

VÖ: 07.01.17

Verfügbar: Digitales Album

Empfehlung: K K K K K K K K K K

Das 1959er Album mit originalem Tracklisting: https://en.wikipedia.org/wiki/Try_Me!

TOURDATEN

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxx

xxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

x

xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Sammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

To the Top

Neue CDs

Startseite

Impressum

Datenschutz